Pataniscas de Bacalhau – Portugiesische Fischküchlein mit Kichererbsensalat

von Fernwehküche

Bacalhau ist das portugiesische Nationalgericht schlechthin. In diesem Beitrag stelle ich eines meiner liebsten Petiscos-Rezepte vor: Pataniscas de Bacalhau. Die portugiesischen Fischküchlein erinnern ein wenig an Kartoffelpuffer mit Fisch. Mit einem leckeren Kichererbsensalat serviert sind sie eine tolle Mahlzeit, die für Abwechslung auf dem Teller sorgt.

Pataniscas de bacalhau

Keine Lust zu Lesen?

Hier geht's direkt zum Rezept

Pataniscas de bacalhau

Bacalhau – das portugiesische Nationalgericht

Ohne Zweifel ist Bacalhau ein Hauptbestandteil der Portugiesischen Küche. Den gesalzenen und getrockneten Kabeljau gibt es in unzähligen Varianten und Versionen. In Portugal gibt es sogar Kochbücher, die Sage und Schreibe tausendundeins unterschiedliche Bacalhau-Rezepte vorstellen.

Im vergangenen Jahr habe ich mich mit einer kleinen Vorratsration Bacalhau eingedeckt. Damals ahnte ich noch nicht, dass wir uns schon bald inmitten der Pandemie befinden würden und wir uns schon bald mit dem Thema Vorratshaltung intensiv auseinander setzen würden.

Bacalhau eignet sich perfekt für die Vorratshaltung. Denn durch das spezielle Verfahren, bei dem der Fisch getrocknet und eingesalzen wird, wird der Bacalhau über mehrere Monate haltbar gemacht. Deshalb war er damals unter den portugiesischen Seefahrern so beliebt.

Dank des ersten Lock Downs hatte ich zudem mehr als genug Zeit, einmal wieder meine liebsten Bacalhau-Rezepte, die ich während meiner Zeit in Portugal kennen und lieben gelernt habe, nachzukochen. Allerdings hatte ich es nicht geschafft, die Rezepte auch auf dem Blog zu verewigen. Daher wird es allerhöchste Zeit, dass ich die Rezepte endlich mal festhalte und mit euch teile! Die kommenden Wochen erwartet euch deshalb ein kleines Bacalhau-Spezial, mit interessanten Fakten über das portugiesische Nationalgericht und jeder Menge leckerer Rezepte!

Pataniscas de bacalhau

Patanasicas de Bacalhau

Die Patansicas de Bacalhau habe ich während eines Besuchs auf dem berühmten Feira da Ladra kennen gelernt. Damals führte uns ein portugiesischer Freund am Campo de Santa Clara in ein kleines Café, in dem es angeblich die Besten Pataniscas in ganz Lissabon gibt.

So machte ich zum ersten Mal Bekanntschaft mit dieser Leckerei. Während ich die Pataniscas zuhause nachgekocht habe, fühlte ich mich direkt zurück versetzt an jenen Tag, an dem wir gemütlich über den größten und wohl berühmtesten Flohmarkt Lissabons geschlendert sind. Die Sonne scheinte wie immer strahlend von den Dächern und wir hatten jede Menge Spaß die Kuriositäten und Antiquitäten auf dem Markt zu bewundern. Que saudades!

Zu den Pataniscas habe ich dann noch einen leckeren Kichererbsensalat serviert und so hatten wir eine richtig leckere Mahlzeit, die zum in Erinnerungen schwelgen einlud!

Kichererbsensalat
Pataniscas de Bacalhau mit Kichererbsensalat
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
20 Min.
Zeit zum Entsalzen des Bacalhaus:
2 d
 

Ein leckeres Rezept für etwa 12 portugiesische Fischküchlein mit Kichererbsensalat

Gericht: Herzhaftes
Länder & Regionen: Portugal
Keyword: Kicherebsensalat, Kichererbsen Rezepte, Pataniscas, Pataniscas de Bacalhau, Petiscos, Portugiesische Fischküchlein, Portugiesische Küche, Portugiesische Petiscos
Portionen: 4 Personen
Zutaten
Für die Pataniscas de Bacalhau benötigst du:
  • 400 g Bacalhau – Portugiesischer Kabeljau
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Eier
  • 1 kleine Zwiebel
  • 8 EL Mehl
  • 2 EL glatte Petersilie, gehackt
  • 1 Tasse Milch (Für eine milchfreie Variante kannst du auch eine Tasse vom Fischsud abschöpfen und für das Rezept verwenden)
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • Olivenöl zum Frittieren
  • 1/2 Zitrone
Für den Kichererbesensalat benötigst du:
  • 400 g gegarte Kichererbsen
  • 6 Datteltomaten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 2 Zweige Minze
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 EL Essig
  • 1 TL Sesam
  • Salz und Pfeffer
Anleitungen
So bereitest du die Pataniscas de Bacalhau zu:
  1. Wichtig: Den Bacalhau mind. 48 Stunden zuvor in kaltem Wasser einweichen, in den Kühlschrank stellen und das Wasser mehrfach wechseln, um ihn zu entsalzen. Am Tag der Zubereitung den Bacalhau in einen Topf mit kaltem Wasser geben und mit 2 Lorbeerblättern 10 – 15 min. kochen. 

  2. Das Bacalhau aus dem Wasser nehmen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Falls du die Pataniscas mit dem Fischsud zubereiten möchtest, eine Tasse vom Sud abschöpfen und auf die Seite stellen. Der Sud kann anschließend entsorgt werden.

  3. Den Bacalhau mit den Händen in kleine Stücke "zerrupfen", dabei die Gräten und die Haut entfernen. Zur Seite stellen.

  4. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

  5. In einer Schüssel den Bacalhau zusammen mit den Eiern, den Zwiebelwürfeln, Mehl, der gehackten Petersilie miteinander vermengen.

  6. Nach und nach die Milch bzw. den Fischsud unterrühren und gut vermischen, bis ein flüssiger homogener Teig entstanden ist. Den Teig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und einen großen Löffel Teig hineingeben. Den Teig mit Hilfe eines Pfannenwenders oder einer Gabel flach drücken. Von beiden Seiten goldbraun backen.

  8. Die durchgebackenen Pataniscas auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben, damit das Papier das Öl aufsaugen kann. Die fertigen Pataniscas bis zum Servieren warm stellen.

  9. Vor dem Verzehr mit ein paar Spritzer Zitronensaft beträufeln.

So bereitest du den Kichererbsensalat zu:
  1. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

  2. Kichererbsen abspülen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

  3. Die Datteltomaten waschen und vierteln.

  4. Basilikum unter kaltem Wasser abbrausen und fein hacken.

  5. Für das Dressing Öl, Essig, Sesam, Salz und Pfeffer verrühren. Das Dressing über den Salat geben und etwas ziehen lassen.

  6. Zum Schluss den Salat mit den Minzeblättern garnieren und zu den Fischküchlein servieren. Bom apetit!

Pataniscas de bacalhau

Was meinst du?

Hast du Fragen oder Anmerkungen zum Rezept? Hast Du das Rezept ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche und konstruktive Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.

Pataniscas de bacalhau

Falls du das Rezept für die Pataniscas de Bacalhau für später pinnen möchtest, kannst du eines der folgenden Bilder verwenden:

Pataniscas de bacalhau Pinterest
Pataniscas de bacalhau Pinterest
Pataniscas de bacalhau Pinterest

Das könnte dir auch gefallen:

Hinterlasse einen Kommentar

Rezept Bewertung




Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende. Einverstanden Mehr erfahren