Sommercocktailliebe: Mateus Frosé

von Fernwehküche
2 Kommentare
Mateus Frosé

Werbung ohne Auftrag da Markennennung (Alles selbstgekauft) // Ich habe ihn gefunden, meinen Sommercocktailliebling 2019: Mateus Frosé! Ein herrlich frischer Weincocktail, der mit meinem portugiesischen Lieblings-Rosé Mateus gemixt wird.

Mateus Frosé

Cocktailtrends 2019: Cocktails mit Wein

Ich habe die vergangenen Jahre über ja eine ganz große Liebe zu Weincocktails entwickelt. Fruchtige Sommerweinschorlen, Hugo, Lillet Wild Berry und Co. dürfen mir hin und wieder gerne den Abend versüßen. Was gibt es Schöneres als nach einem langen Arbeitstag endlich auszuspannen und die langen Sommerabende zu genießen? Dazu ein leckerer Drink, gute Gesellschaft und einfach mal die Seele baumeln lassen.

Weincocktails stehen auch dieses Jahr ganz groß im Trend. Deshalb war die Freude groß, als ich vor einiger Zeit auf dem Instagram-Profil von Mateus Rosé zufällig den Mateus Frosé Cocktail entdeckt habe. Mateus Rosé gehört neben dem Vinho Verde von Casal Garcia zu meinen liebsten Portugiesen-Weinen. Seit mir vor Jahren ein Freund aus Portugal Mateus Rosé empfohlen hat, gönne ich mir hin und wieder ein Gläschen von dem herrlich leicht und frischen Wein.

Mateus Rosé ist ein perfekter Sommerwein. Er ist so leicht. spritzig und das fruchtige Bouquet trifft ganz meinen Geschmack. Er passt ganz wunderbar zu leichten Mahlzeiten, Fisch und Meeresfrüchten, weißem Fleisch, Grillgerichten und Salaten. Auch im Cocktail macht er sich richtig gut.

Hier gibt es das Cocktail-Rezept für meine Version von Mateus Frosé:

Das Rezept für den Mateus Frosé Cocktail findest du in den Stories von Mateus Rosé. Ich mixe mir meinen Mateus Frosé inzwischen mit ein paar kleinen Abwandlungen. Hier gibt es meine Version des leckeren Cocktails:

5 von 2 Bewertungen
Mateus Frosé
Mateus Frosé
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
5 Min.
 

Mein Sommercocktailliebling

Gericht: Cocktail
Länder & Regionen: Portugal
Keyword: Mateus Frosé, Sommercocktail
Portionen: 2 Drinks
Kalorien: 93 kcal
Zutaten
  • 200 ml Mateus Rose
  • 100 ml Schweppes Wild Berry (alternativ Cranberrysaft)
  • 50 ml Wodka
  • 3 Erdbeeren
  • Nach belieben: Crushed Ice
  • Optional: Eine handvoll Beeren
  • 2 Stängel Minze
Anleitungen
  1. Mateus Rose, Wodka, Wild Berry, Zucker und die 3 Erdbeeren in einen Mixer geben und kurz durchmixen.

  2. Crushed Ice, die Beeren und Minze in ein Cocktailglas geben.

  3. Den Cocktail darüer gießen und eiskalt servieren.

Rezept-Anmerkungen

Den Mateus Rosé findest du in den meisten Supermärkten, die eine gute Auswahl an internationalen Weinen bieten. Ich kaufe ihnen meistens bei Rewe oder Edeka.

Mateus Frosé

Lesetipp: Weinland Portugal – Kleines Land mit großen Weinen

Falls du mehr über portugiesische Weine und den Weinanbau in Portugal erfahren möchtest, dann kann ich dir diesen Artikel hier sehr empfehlen. Er zeigt dir alle portugiesischen Weinanbau-Gebiete auf und liefert viele interessante Infos über die insgesamt 14 Weingebiete Portugals.

Falls du diesen Cocktail für später pinnen möchtest, kannst du eines der folgenden Bilder verwenden:

Das könnte dir auch gefallen:

2 Kommentare

Fernwehküche 18. August 2019 - 21:26

Vielen lieben Dank du Liebe! So schmeckt der Sommer ;-)

Reply
ina whatinaloves.com 18. August 2019 - 19:13

absolut toller sommerdrink :D und ich liebe deinen fotountergrund!! Sommer pur!

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende. Einverstanden Mehr erfahren