Rhabarberglück: Rhabarber-Hirse-Auflauf

von Fernwehküche
1 Kommentar
Rhabarberglück - Freiburg Münstermarkt

Heute hüpft mein allererstes Rhabarber-Rezept auf den Blog ❤ Die Rhabarber-Saison ist voll im Gange und da darf dieser köstliche Rhabarber-Hirse-Auflauf auf keinen Fall fehlen – pures Rhabarberglück!

Rhababer-Hirse-Auflauf

Hier geht's direkt zum Rezept

Kleines Alltagsglück: Streifzug über den Freiburger Münstermarkt

Habe ich schon einmal erwähnt, dass ich die Rhabarber- und Beerensaison einfach liebe? Gerade jetzt während der Spätfrühlingsmonate gibt es einfach nichts Schöneres als am Samstagmorgen gemütlich über den Freiburger Münstermarkt zu bummeln und bei den Bauern aus der Region einzukaufen.

Auf dem Münstermarkt herrscht stets ein buntes Treiben. Qualität wird hier groß geschrieben und es gibt eine wahnsinnige Vielfalt an frisch geernteten Obst und Gemüse. Für mich ist so ein Marktbummel auch noch nach 7 Jahren, die ich jetzt in Freiburg lebe, etwas Besonderes.

Ein Streifzug über den Markt erfüllt mich jedes Mal mit Dankbarkeit und Freude. Es ist pures Alltagsglück zwischen den zahlreichen Ständen hindurch zu streifen und die Ernten der Bauern zu begutachten. Ich weiß die Möglichkeit frisch, regional und nachhaltig einkaufen zu können wirklich, wirklich zu schätzen. Dieser kleine Luxus wird ganz sicher nie zur Gewohnheit oder Selbstverständlichkeit werden!

Rhababerglück - Freiburg Münstermarkt

Die wichtigste Voraussetzung  für den Marktbesuch ist genügend Zeit mitzunehmen. Es gibt auf jeden Fall immer wieder Neues zu entdecken! Manchmal muss ich mich echt zurück halten, dass nicht zu viele Leckereien in den Einkaufskorb wandern!

Vor dem Kauf ist es ratsam erst einmal eine Runde über den Markt zu drehen um Preise und Qualität zu vergleichen. Hier gibt es manchmal doch größere Unterscheide zwischen den Händlern und wer wert darauf legt, kann den am Ende den ein oder anderen Taler sparen.

Rhababerglück - Freiburg Münstermarkt

Die Ausbeute meines letzten Marktbummels war eine große Portion Rhabarberglück. Ein Kilo der rot-grünen Stängel durfte mit nach Hause wandern und wurde direkt zu Rhabarberkompott und einem wahnsinnig leckeren Rhabarber-Hirse-Auflauf verarbeitet.

Rhababer-Hirse-Auflauf

Der Rhabarber-Hirse-Auflauf lässt sich super als Frühstücksauflauf oder als süße Hauptmahlzeit genießen. Dazu kommt das Rezept ganz ohne raffinierten Zucker aus und ist deshalb ein weiterer Rezeptliebling aus meiner Wohlfühlküche.

Rhabarber-Hirse-Auflauf
Vorbereitungszeit
30 d
Zubereitungszeit
60 d
 
Keyword: Frühstücksauflauf, Hirse-Porridge, Rhabarber, Rhabarber-Hirse-Auflauf
Portionen: 6 Portionen
Zutaten
  • Etwas Butter zum Einfetten der Auflaufform
  • 2 Eier
  • 200 ml Ahornsirup
  • 250 g Hirse
  • 50 g Cashewkerne
  • 500 ml Milch oder pflanzliche Milch
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL gemahlener Kardamom
  • 1 TL Vanillepaste oder Mark einer Vanilleschote
  • 500 g Rhabarber
  • 50 g  Mandelstifte oder gehackte Haselnüsse
  • 2-3 EL Kokosflocken
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 175° Grad vorheizen und die Backform mit etwas Butter einfetten.

  2. Den Rhabarber waschen, schälen und in Stücke schneiden.

  3. Mit 100 ml Ahornsirup und einem Schuss Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Auf mittlerer Hitze 15 - 20 min vor sich hinköcheln lassen.

  4. Hirse mit der Milch in einen Topf geben. Die Gewürze und Vanillepaste unterrühren und die Hirse weich kochen.

  5. Hirsebrei von der Herdplatte nehmen und etwas abkühlen lassen.

  6. In einer Schüssel Eier schaumig schlagen und mit 100 ml Ahornsirup verrühren.

  7. Cashewkerne klein hacken.

  8. Die Eiermasse und die Cashewkerne unter dir Hirse mengen.

  9. Hirsebrei in die Auflaufform geben und etwas festrdrücken.

  10. Das Rhabarberkompott darüber verteilen. Kokosflocken darüber streuen.

  11. Den Auflauf im Ofen ca. 1 Stunde backen und warm servieren.

 

Rhababer-Hirse-Auflauf

Rhabarberglück: 5 Fakten, die du über Rhabarber wissen solltest

Wusstest du, dass Rhabarber ein richtiges Multitalent in Sachen Gesundheit ist? Hier findest du 5 Fakten über Rhabarber, die du unbedingt kennen lernen solltest:

  • Rhabarber ist ein Gemüse: Rhabarber wird oft als Obst bezeichnet, tatsächlich zählt es jedoch zu den sogenannten Knöterichgewächsen und ist ein Gemüse.
  • Rhabarber ist super gesund: Rhabarber ist nicht nur reich an Vitamin C, Kalium und Kalzium sondern liefert auch satte 3,2 Gramm Ballaststoffe je 100 Gramm. Trotz der geringen Kalorienzahl macht Rhabarber richtig satt dank der großen Menge an Quell- und Ballaststoffen.
  • Rhabarber ist ein kleiner Immunbooster: Er stärkt unser Immunsystem gegen freie Radikale und hilft mit Bakterien, Pilzen und Viren besser fertig zu werden.
  • Mundgesundheit: Bei Zahnfleischentzündungen oder akuten Herpesbläschen sorgt Rhabarber dafür, dass die Mundschleimhäute schneller heilen. Jedoch solltest du nach dem Verzehr von Rhabarber erst mal keine Zähne putzen. Aufgrund der Oxalsäure fühlen sich die Zähne rau an und kann den Zahnschmelz angreifen. Deshalb solltest du nach dem Verzehr, ähnlich wie bei Zitronen, erst einmal eine halbe Stunde warten, bevor du dir die Zähne putzt.
  • Die Farbe ist ein Geschmacksindikator: In Sachen Geschmack gilt die Faustregel: Je intensiver das Rot der Stangen ist, um so süßer schmecken diese.

Rhababerglück - Freiburg Münstermarkt

Verrätst du mir dein liebstes Rhabarber-Rezept?

 

Falls du diesen Beitrag für später pinnen möchtest, kannst du eines der folgenden Bilder verwenden:

Rhabarber-Hirse-Auflauf

Rhabarber-Hirse-Auflauf
#rhabarberrezepte #hirseauflauf #rhabarberglück

Rhabarber-Hirse-Auflauf

Rhabarber-Hirse-Auflauf
#rhabarberrezepte #hirseauflauf #rhabarberglück

Rhabarber-Hirse-Auflauf

Rhabarber-Hirse-Auflauf
#rhabarberrezepte #hirseauflauf #rhabarberglück

Das könnte dir auch gefallen:

1 Kommentar

ina whatinaloves.com 19. Mai 2019 - 21:41

das rhabarberbild ist ja wohl dr oberhammer :D soooo schön! allgemein die marktbilder sind toll! garnicht so viele menschen!
Der Auflauf hört sich auch toll an!

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende. Einverstanden Mehr erfahren