Cashew-Feigen-Konfekt – Gesunde Weihnachtsnaschereien

von Fernwehküche
0 Kommentar
Feigenkonfekt - Zuckerfreie Weihnachtsnascherei

Lust auf eine gesunde Weihanchtsnascherei? Die Zeit der süßen Versuchungen hat gerade Hochkonjunktur. Dieses Cashew-Feigen-Konfekt macht sich nicht nur super auf eurem Weihnachtsteller sondern ist auch eine super gesunde Alternative zu den Weihnachtsplätzchen, Lebkuchen und anderen weihnachtlichen Naschereien.

Zuckerfreie Weihnachtsnascherei

Wer kennt es noch? An allen Ecken locken derzeit weihnachtliche Versuchungen und Weihnachtsplätzchen in allen Formen. Egal ob zu Hause, im Büro oder unterwegs – es gibt kaum ein Entkommen. Vor allem im Büro fällt es mir gerade richtig schwer, den kleinen Versuchen zu entsagen und weil es mit meiner Disziplin im Dezember einfach nicht so gut bestellt ist, greife ich lieber auf Plan B zurück: Naschen ist erlaubt, aber wenn schon denn schon mit gesunden und leckeren Weihnachtsalternativen.

Zuckerfreie Weihnachtsnascherei

Während ich das hausgeigene Krümelmonster und meine lieben Büroleidensgenossen mit einer Vielzahl an klassischen Weihnachtsplätzchen versorgt habe und dadurch die Liebe für die Weihnachtsbäckerei voll und ganz ausleben konnte, habe ich mich auch an weiteren gesunden Weihnachtsrezepten versucht und mir einen kleinen gesünderen Naschvorrat für die Weihnachtszeit angelegt.Somit kann ich den Versuchungen ganz ohne schlechtes Gewissen nachgeben und es besteht auch kein Anlass zum Futterneid auf die lieben Mitmenschen!

Zuckerfreie Weihnachtsnascherei

Für das Cashew-Feigen-Konfekt habe ich mich aus der Sweet Dreams Dezember Ausgabe inspirieren lassen und das Rezept nur ein klein wenig nach Lust und Laune abgewandelt:

 

Cashew-Feigen-Konfekt
Vorbereitungszeit
1 Std.
Zubereitungszeit
30 Min.
Arbeitszeit
1 Std. 30 Min.
 

Zuckerfreies Naschen während der Weihnachtszeit

Gericht: Weihnachtsbäckerei, Zuckerfrei, Zuckerfrei Naschen
Keyword: Cashew-Feigen-Konfekt, Feigenkonfekt, Zuckefrei Naschen, Zuckerfrei
Portionen: 15 Stück
Zutaten
  • 50 g gehackte Cashewnüsse
  • 50 g Soft-Feigen
  • 20 g Haselnusskerne
  • 20 g Cranberries
  • 30 g Kokosöl
  • 50 g Kokosraspeln
  • 1 TL Lebkuchengewürz
Anleitungen
  1. Cashewnüsse in lauwarmen Wasser mindestens eine Stunde lang einweichen.

  2. Anschließend in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

  3. Die Stiele von den Soft-Feigen abschneiden und die Feigen würfeln.

  4. Feigen und Cashewnüsse in einen leistungsstarken Mixer geben und fein mixen.

  5. Die Haselnüsse und Cranberries fein hacken und mit dem Lebkuchengewürz ebenfalls zur Feigen-Cashew-Masse hinzufügen. 

  6. Das Kokosöl erwärmen und zusammen mit 20 g Kokosraspeln unter die Masse mixen.

  7. Mit den Händen etwa 15 gleich große Kugeln formen.

  8. Die restlichen Kokosraspeln in eine Schüssel füllen und die Bällchen darin wälzen. 

  9. Das Cashew-Feigen-Konfekt in einer luftdicht verschlossenen Dose im Kühlschrank aufbewahren. 

 

 

Zuckerfreie Weihnachtsnascherei

Getrocknete Früchte verleihen der gesunden Nascherei eine natürliche Süße. Nüsse und Kokosprodukte enthalten viele ungesättigte Fettsäuren, die einen positiven Einfluss auf unsere Gesundheit haben. Nüsse sind ein wichtiger Vitamin E, Calcium und Magnesium Lieferant und die Kombination von Antioxidans und Entspannungsmineralstoffen, bilden gute Grundlagen, um den vorweihnachtlichen Stress entgegenzuwirken. Wenn das nicht super Grundvoraussetzungen sind um sorgenfrei durch die Vorweihnachtszeit zu tanzen.

Das könnte dir auch gefallen:

Hinterlasse einen Kommentar

Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende. Einverstanden Mehr erfahren