Chorizo-Süßkartoffel-Tarte mit Manchego-Käse

von Fernwehküche

Diese würzige Chorizo-Süßkartoffel-Tarte mit Manchego-Käse versüßt uns die grauen Tage und lässt ein bisschen Spanien-Fernweh-Feeling auf dem Teller aufkommen. Bist du neugierig auf das Rezept? Dann tritt ein in meine Fernwehküche und lass dir diesen Beitrag nicht entgehen!

Chorizo-Süßkartoffel-Tarte mit Manchego

Hier geht's direkt zum Rezept

Im Herbst darf es gerne etwas Deftiges sein und deshalb sind leckere Herbstgerichte mit Schlemmergarantie genau das Richtige! Neben leckeren Eintöpfen, Kürbisgerichten und Co. zählen auch herzhafte Tartes zu meinen liebsten Herbstspeisen. Denn Tartes sind super abwechslungsreich und eignen sich hervorragend als Meal Prep.

Chorizo-Süßkartoffel-Tarte mit Manchego

Kulinarische Grüße aus Sevilla

Seit unserem Sevilla-Urlaub im vergangenen Jahr hat es mir die Spanische Küche echt angetan. Deshalb hüpfen heute meine drei Lieblingszutaten, mit denen ich hin und wieder auch gerne einmal eine spanische Tortilla zubereite, zur Abwechslung in eine südländisch angehauchte Tarte. Süßkartoffel, Chorizo und der typisch spanische Schafskäse Queso Manchego treffen hier auf geröstete Walnusskerne und einen knusprigen Tarteboden.

Die Idee für das Rezept habe ich von unserer Air BnB Hostess – eine unglaublich liebe und süße Dame Anfang 70, die uns sehr herzlich bei sich aufgenommen hat. Jeden Tag schaute sie kurz bei uns vorbei und gab uns Tipps für unseren Aufenthalt und plauderte mit uns. An unserem letzten Abend in Sevilla brachte sie uns zwei Stück von ihrer selbstgemachten Tarte vorbei. Die war einfach so lecker, dass ich sie der Erinnerung nach einfach einmal nachgebacken habe. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Vorhang auf für spanisches Herbst-Soulfood direkt aus dem Ofen!

Chorizo-Süßkartoffel-Tarte mit Manchego
5 von 1 Bewertung
Chorizo-Süßkartoffel-Tarte mit Manchego
Chorizo-Süßkartoffel-Tarte mit Manchego-Käse
Vorbereitungszeit
40 Min.
Zubereitungszeit
45 Min.
Ruhezeit für den Teig
1 Std.
 
Gericht: Herzhaftes, Tarte
Länder & Regionen: Spanien
Keyword: Chorizo-Süßkartoffel-Tarte mit Manchego-Käse, Herzhafte Tarte
Portionen: 8 Stück
Zutaten
Für den Teig:
  • 250 g Mehl (ich verwende Dinkelmehl)
  • 100 g Frischkäse
  • 100 g weiche Butter
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz
Für den Belag:
  • 400 g Süßkartoffeln
  • 50 – 75 g Walnusskerne
  • 1 Chorizo
  • 100 g Manchego
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 5 Eier
  • 150 g Schlagsahne oder Milch
  • Salz und Pfeffer
Anleitungen
So bereitest du den Teig zu:
  1. Mehl, Eier, Frischkäse, Butter, Eigelb und Salz in einer Rührschüssel vermengen und alles zu einem glatten Teig kneten.

  2. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für 60 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  3. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Der ausgerollte Teig sollte etwas größer als die Tarteform sein.

  4. Die Form mit dem Teig auskleiden und zurück in den Kühlschrank stellen. Der Teig muss gut gekühlt sein, damit er beim Backen schön knusprig wird.

Im nächsten Schritt den Belag zubereiten:
  1. Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

  2. Die Süßkartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

  3. Die Walnusskerne grob hacken und in einer beschichteten Pfanne anrösten.

  4. Die Chorizo in dünne Scheiben schneiden und den Manchego-Käse würfeln.

  5. Die Tarte mit den vorbereiteten Zutaten belegen.

  6. Die Eier und die Sahne bzw. die Milch in einem hohen Gefäß verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. Die Petersilie fein hacken und ebenfalls unter die Ei-Masse geben.

  8. Anschließend die Ei-Masse auf der Tarte verteilen.

  9. Die Tarte auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen, dann die Temperatur auf 130° reduzieren und 20 Minuten weiterbacken, bis die Füllung gestockt ist.

  10. Falls die Tarte zu dunkel wird, diese mit einem Backpapier oder Alufolie abdecken.

  11. Die Tarte aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Am Besten lauwarm servieren!

Chorizo-Süßkartoffel-Tarte mit Manchego

Was meinst du?

Hast du Fragen oder Anmerkungen zum Rezept? Hast Du das Rezept ausprobiert? Wie findest Du es? Ich freue mich immer über Lob, freundliche und konstruktive Kritik oder Deine Tipps und Erfahrungen. Lass uns sehr gerne über die untenstehende Kommentarfunktion im Austausch bleiben. Das würde mich sehr freuen.

Falls du das Rezept für die Chorizo-Süßkartoffel-Tarte mit Manchego-Käse für später pinnen möchtest, kannst du eines der folgenden Bilder verwenden:

Chorizo-Süßkartoffel-Tarte mit Manchego
Chorizo-Süßkartoffel-Tarte mit Manchego
Chorizo-Süßkartoffel-Tarte mit Manchego

Das könnte dir auch gefallen:

1 Kommentar

ina whatinaloves.com 19. Oktober 2020 - 22:29

süßkartoffeltarte habe ich noch nieee gegessen :D sieht aber soooo gut aus!

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Rezept Bewertung




Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende. Einverstanden Mehr erfahren