5 von 5 Bewertungen
Cremiger Apfel-Milchreis-Auflauf
Vorbereitungszeit
30 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
Arbeitszeit
45 Min.
 
Gericht: Kindheitsgerichte, Milchreis, Süße Gerichte
Keyword: Kindheitsgerichte, Milchreis, Milchreisauflauf, Süße Gerichte
Portionen: 4 Portionen
Zutaten
  • 250 g Milchreis
  • 1 l Milch
  • 100 g Zucker (Für die zuckerfreie Varinate: 6 EL Ahornsirup)
  • 3 Eigelb
  • 4-5 Äpfel
  • Zimt-Zucker-Mischung (Für die zuckerfreie Variante nur Zimt)
  • 1 handvoll Mandelstifte (Optional)
Anleitungen
  1. Die Milch in einem großen Topf aufkochen.

  2. Den Milchreis einrieseln lassen und ca. 20 Minuten quellen lassen. Der Milchreis sollte am Ende weich gekocht sein, aber es sollte noch eine cremige Konsistenz vorhanden sein. Daher unbedingt darauf achten, dass ihr die Milch nicht ganz verkochen lasst. Regelmäßig umrühren nicht vergessen, um sicherzustellen, dass nichts am Topfboden anbrennt.

  3. Den Milchreis von der Herdplatte nehmen und etwas abkühlen lassen.

  4. Die Äpfel waschen, schälen und entkernen. In Würfel schneiden.

  5. In einem kleinen Topf die Apfelwürfel mit Zimt und Zucker bzw. 3 EL Ahornsirup und Zimt weichkochen.

  6. Anschließend den Zucker bzw. 3 EL Ahornsirup unter den Milchreis rühren.

  7. Das Eigelb einzeln unterziehen.

  8. In einer Auflaufform abwechselnd den Milchreis und die Äpfel schichten.

  9. Im Backofen bei 160° Umluf ca. 10 -15 Minuten backen.