Piri-Piri caseiro – Piri-Piri-Öl

Piri Piri
Piri-Piri ist eine Chili-Soße, die in so ziemlich jedem portugiesischen Haushalt zum Einsatz kommt. Piri-Piri ist in Portugal die gängige Bezeichnung für die scharfen Schoten, die ihren Weg in viele, viele Gerichte finden. Das selbstgemachte Piri-Piri-Öl gibt deinen selbstgezauberten Gerichten die richtige Würze, es brennt schön an den Lippen, jedoch nicht zu stark im Mund.
 
Frohe Weihnachten! Die Aufregung legt sich langsam wieder, die Bäuche sind gefüllt, die Geschenke sind ausgepackt. Die Magie von Weihnachten hält an, Lichterglanz, der Blick fällt auf all das Schöne und Gute. Die Zeit gehört der Familie und den Freunden.
 

Piri Piri

Den ersten Weihnachtsfeiertag haben wir sehr gemütlich verbracht. Nach unserem Weihnachtskoch-Marathon gestern, haben wir heute erst einmal ausgiebig ausgeschlafen und haben den halben Morgen mit der Familie am Frühstückstisch verbracht. Die Sonne hat über den Bäumen gelacht und am Nachmittag ging es erst für einen ausgiebigen Spaziergang nach draußen.
Im Moment räkeln sich alle gemütlich auf dem Sofa und währenddessen wollte ich mir nicht die Gelegenheit nehmen lassen dir zu zeigen, was dieses Jahr unter dem Weihnachtsbaum auf meine Liebsten gewartet hat.

(mehr …)

Besuche mich auf Instagram @fernwehkueche