Sopa de Ervilha com Hortelã – Erbsen-Minze-Suppe

Suppen sind einfach was feines – wahre Herzenswärmer, die einfach in jede Jahreszeit passen, meistens ganz fix zubereitet sind und geschmacklich für jede Menge Abwechslung sorgen. Nebenbei gesagt, ist so ein Süppchen auch die perfekte Begleitung durch die zuckerfrei Zeit. Das Erbsen-Minze-Süppchen, das ich heute in meiner Fernwehküche vorbereitet habe, passt perfekt in meinen zuckerfreien Speiseplan und macht Lust auf Frühling. Die herrlich grüne Farbe erinnert ein bisschen an Frühlingserwachen und die Kombination aus Erbse und Minze beschert uns eine frühlingshafte Leichtigkeit. Wenn da keine Frühlingsgefühle aufkommen!        

Sopa de Ervilha com Hortelã - Erbsen-Minze-Supp

Hallo März! Während sich der Winter weiter breit macht und sich scheinbar nicht so schnell von uns verabschieden möchte, wir die Sehnsucht nach dem Frühling immer größer. Als ich gestern das Haus verlies um mich auf den Weg ins Büro zu machen, habe ich fleißig Pläne fürs Wochenende geschmiedet und mir vorgenommen, die Winterdeko zu verbannen um Platz für den Frühling in der Wohnung zu machen. 

Auch wenn ich den Winter mag, so langsam habe ich keine Lust mehr auf die Kälte und die grauen Tage. Ich sehne mich danach meine Nase in die Sonne zu halten und mir die warmen Sonnenstrahlen über das Gesicht streichen zu lassen. Ich möchte beobachten, wie die Blumen, Bäume und Sträucher aus ihrem Winterschlaf erwachen und die Mittagspause wieder draußen verbringen können ohne mir den Allerwertesten abzufrieren.   

Sopa de Ervilha com Hortelã - Erbsen-Minze-Supp

Gedanklich also voll auf Frühling eingestellt und in Freude darüber, dass die Temperaturen langsam wieder nach oben klettern, widme ich mich meinen alltäglichen Aufgaben auf der Arbeit. Zwischendurch ein kurzer Blick aus dem Fenster und dann Whaaaaaa! Es schneit und zwar ordentlich! Große Schneeflocken fallen munter auf die Straßen und im Handumdrehen ist alles weiß. Wird wohl erst einmal nichts mit dem Frühling.

Egal, denke ich mir! Auf das was da draußen so vor der Türe passiert, habe ich leider keinen Einfluss, aber bei mir zu Hause darf es trotzdem Frühling werden. Mit einem Strauß knall gelber Tulpen bewaffnet geht’s erst einmal nach Hause. Die Laune leicht im Keller und keine große Lust auf Kochen, wollte ich mich eigentlich nur noch auf der Couch verkriechen. Nachdem sich dann aber doch der Hunger gemeldet hat, habe ich mich für ein schnelles Süppchen entschieden und wieder einmal einen kleinen Ausflug in die portugiesischen Küche gemacht.

Als sich dann der herrliche Duft von warmer Suppe und Minzaroma in der Küche breit gemacht hat, kam die gute Laune langsam wieder zurück. Wenn der Frühling noch etwas auf sich warten lässt, dass lassen wir einfach ein bisschen Frühling auf dem Teller Einzug halten. Man muss sich einfach nur selbst zu helfen wissen ;)

Sopa de Ervilha com Hortelã - Erbsen-Minze-Supp

Sopa de Ervilha com Hortelã
Erbsen-Minze-Suppe
Autor: Fernwehküche
Zutaten
Für ca. 4 Personen benötigst du
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 TL Butter
  • 4 EL Minze frisch gehackt
  • 800 g Erbsen frisch oder TK
  • 1,5 l Wasser
  • Saft einer Limette
  • Salz und Pfeffer
Zum Verfeinern
  • 100 ml Crème fraîche
  • EIn paar Blättchen Minze
Anleitungen
So bereitest du die Suppe zu
  1. Die Zwiebeln in der Butter anschwitzen. Die gehackte Minze untermischen, die Erbsen dazu geben und alles 5 Minuten lang bei mittlerer Hitze dünsten. Das Wasser hinzugießen und zum Kochen bringen.
  2. Nach dem Aufkochen, weitere 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen, nicht länger, damit das frische Grün der Erbsen erhalten bleibt. Etwas abkühlen lassen und den Limettensaft unterrühren. Mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Zum Servieren die Suppe in Suppenteller oder Schüsseln füllen und mit Creme fraîche und der Minze garnieren.

Sopa de Ervilha com Hortelã - Erbsen-Minze-Supp

Na was machst du so um gegen den Winterblues anzukämpfen?
Ich hoffe, das Süppchen beschert dir ein paar Frühlingsgefühle und vertreibt die tristen Wintergeister!

Bom proveito

Comments

Be the first to comment.

Leave a Comment

You can use these HTML tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Besuche mich auf Instagram @fernwehkueche